Junghundekurs

Der Junghundekurs richtet sich an alle Hunde ab der 20sten Lebenswoche.

 

Der Junghundekurs baut auf dem Welpenkurs auf.

Hier werden die Grundsignale vertieft. Manche Hundebesitzer verzweifeln in dieser Zeit da der Junghund das Gelernte anscheinend nicht mehr kann. Manchmal denken die Hundebesitzer auch das der Hund sie ärgern will.... aber das will er nicht!

Er kann das Erlernte nicht mehr abrufen.

Es kann auch sein, dass Ihr Hund sich aufeinmal wieder vor Dingen fürchtet die er schon kennt...

An dieser Stelle kann ich Sie beruhigen, das ist ganz normal, da das Gehirn in dieser Zeit umstrukturiert wird.

Mit viel Geduld, Ruhe und Gelassenheit helfen wir dem Hund das Erlernte wieder zu zeigen und Neues hinzuzulernen.

 

 

 

 

 

Wenn du es eilig hast, geh langsam.

Wenn du es noch eiliger hast,

geh einen Umweg.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundeschule Brombeere